Herzlich willkommen bei Amden-tönt


3. US Car & Bike Ride nach Amden

Am Samstag 14.07.2018 war es soweit: Das US Car & Bike Ride 3 konnte bei strahlendem Wetter durchgeführt werden. Der Eintritt war frei und ab 14 h spiele die Band lokale Band Hear Again auf, die mit ihren Rock`n`Beat & Oldie Cover Songs das Publikum begeisterte. Sehr interessant war wie das Publikum sich zusammensetzte: von Wanderern, die sich einfach spontan sich dazugesellten, über Old Car und Country-fans, Einheimische und Anwohner, Bewohner mit körperlicher Behinderung des Wohnheim St. Josef Weesen, Polterabend- Damen und auch Linedancers aus der Region. Es wurde fleissig mitgetanzt und mitgeklatscht.

Um 16.30 h war es dann soweit, die 30 Us Cars & 5 Bikes trafen im Ride auf den Parkplatz im Arvenbüel ein. Sie wurden eingewiesen und danach konnten die Festival- Besucher die wunderschönen, speziellen Autos bestaunen und sich darüber Besonderheiten informieren. Darunter waren einige wunderschöne Exemplare wie Ford F- Modell, Mustangs, Corvette und Dodge Ram. Sehr spannend war, woher die Autos anreisten: Neben den Autokennzeichen SG, ZH, TG, GR, SZ, LU waren auch BE dabei.

Auch die Gemütlichkeit kam nicht zu kurz, es gab Hamburger und Würste, danach noch einen speziellen Cowboy oder Cowgirl-Cafe von Pascal. Dazu noch das feine Raclette von Priska.

Ab 18.00 spiele die einheimische George Hug Band wunderschöne Country- Songs. Die Stimmung war sehr gut, das Wetter blieb trocken und alle genossen den warmen Sommer- Abend im Arvenbüel.

Zwischendurch wurde durch den Spezial – Gast des Abends, den Countrysänger Craig Carter aus Marathon (Texas) auch noch die Holz Kuh mit dem Lasso gekonnt eingefangen. Er erklärte es den Interessierten sehr gut, denn er als Texaner und richtiger Cowboy mit Ranch beherrscht das natürlich perfekt. Und so versuchten sich einige Gäste mit dem Lasso und einige Male wurde das Holz-Rind auch erwischt!

Am Schluss spielten George Hug und Craig Carter zusammen auf, und die Anwesenden waren begeistert, wie die zwei langjährigen Freunde perfekt harmonierten. Ein ganz neuer Song,» with e friend like you, «  die die Beiden letztes Jahr im Studio in Middland aufgenommen hatten, kam sehr gut an. Die Freude, die die Zwei zusammen mit der Band auf der Bühne hatten, übertrug sich aufs Publikum und wurde durch einige Zugaben gefeiert.  Am Schluss kamen noch viele Country-Fans zur Bühne und schunkelten, sangen und tanzten zu Songs wie Country- Roads.

 

Danach nahm sie Craig Carter, der vor 20 Jahren schon oft in der Schweiz Auftritte hatte, noch Zeit, um mit Bekannten und Freunden über alte Zeiten und aktuelle Projekte zu plaudern.  Mit dabei waren auch aus Amerika seine Frau und seine 8-jährige Tochter, denen es hier in Amden auch sehr gut gefällt.

 

Der Anlass war auch eine Benefiz-Veranstaltung und es wird dem Wohnheim St. Josef in Weesen bei späterer Gelegenheit ein Gutschein überreicht.

 

Dank den vielen, sehr grosszügigen, lokalen Sponsoren, die einen solchen Anlass ermöglichten, konnte so ein gemütliches Country- und US-Car Fest stattfinden. Sehr viele von Ihnen waren auch vor Ort und feierten mit. Das Ok Amden-tönt hat zusammen mit den Helfern den tollen Anlass organisiert.

 

Das OK Amden-tönt bedankt sich bei allen Besuchern, Sponsoren und nicht zuletzt bei unserer Helfer-Crew.